28.11.2019
Thematisierte Bereiche

Rulantica – die neue Indoor-Wasserwelt des Europa-Park

Die neue Wasserwelt besticht durch ihre aufwändig gestaltete nordische Erlebniswelt mit neun thematisierten Bereichen:

Vinterhal

·         gigantischer Gletscherberg

·         zu Eis erstarrte Meeresschlange „Svalgur“

·         „Isbrekker“: Zwei Rutschen vom Typ „Shotgun Fall“, bei denen die Gäste nach unten rauschen und zuletzt einen freien Fall aus 1,5 Metern Höhe ins Wasser erleben; ab 8 Jahren / 125cm

·         „Vinter Rytt“: Typ „Tornado Wave“; in Reifen für bis zu vier Personen gleiten die Gäste eine fast vertikale Wand hinauf; ab 10 Jahren / 125cm

·         „Svalgur Rytt“: Die Rafting-Rutsche bietet Platz für bis zu vier Personen in einem Reifen. Jede Menge Serpentinen versprechen Action für die ganze Familie; ab 10 Jahren / 110cm

·         „Stormvind“: Rasant startet die Fahrt in den Doppelreifen der atemberaubenden Rutsche und führt in einen riesigen Strudel, durch dessen Mitte die Besucher in die Tiefe gesaugt werden; ab 10 Jahren / 110cm

·         „Två Fall“: In der Röhren-Rutsche gleiten die Gäste zu zweit in einem Reifen durch die vielen Kurven; ab 6 Jahren / 110cm*

Trølldal

·         großer Wasserspielplatz für die jüngsten Gäste

·         flache Wasserbecken

·         Kletter- und Spielmöglichkeiten

·         „Schabernakker“: aufregende Doppel-Rutsche für die jüngsten Besucher; von 3 bis 12 Jahren / 95cm bis 150cm*

·         „Tommelplums“ und „Kullerbuller“:  liebevoll gestaltete Kinderrutschen; von 3 bis 12 Jahren / 95cm bis 150cm*

Rangnakor

·         Stadt auf Stelzen der Bewohner von Rulantica

·         acht exklusive und individuell gestaltete „Komfort Hyddas“; Rückzugsort für bis zu vier Personen mit grandiosem Ausblick über Rulantica; gegen Aufpreis buchbar; „Loki I + II“, „Thor I + II“, „Odin I + II“ und „Freya I + II“;

·         acht „Komfort Sofas“: idealer Rückzugsort für zwei Personen inmitten der Indoor-Wasserwelt; gegen Aufpreis buchbar

·         „Skål Bar“: Cocktails und Erfrischungen mit einem atemberaubenden Blick über Rulantica

·         Selbstbedienungsrestaurant „Snekkjas“: Snacks und kleine Leckereien am Fuße der Stadt auf Stelzen mit großzügiger Außenterrasse

·         „Dugdrob & Vildfål“: Die beiden AquaRocket-Rutschen garantieren maximalen Thrill. Nachdem sich eine Bodenklappe geöffnet hat, erlebt der Gast den Fall ins Bodenlose; ab 12 Jahren

·         „Odinrås“ – „Hugin“ & „Munin“: In zwei benachbarten Rutschentunneln mit engen Kurven können sich die Besucher in Zweier-Reifen bei einem Rutsch-Duell messen; ab 8 Jahren / 125cm

Vildstrøm

·         „Vildstrøm“: Wildbach im Außenbereich von Rulantica in nordischer Landschaft; ab 8 Jahren / 125cm**

Frigg Tempel

·         „Frigg Tempel“: großer beheizter Außenpool

·         Swim-up Bar „Tempel Krog“: Leckere Erfrischungen im Außenbereich von Rulantica

Snorri´s Saga

·         „Snorri´s Saga“: gemütlicher Indoor-Strömungskanal durch die Wasser-Erlebniswelt; die Gäste treiben auf einem Reifen liegend durch Rulantica*

Skip Strand

·         Abenteuerpool mit Segelschiff, Dampfer, Rutschen und Hindernis-Parcours

·         „Överstor“: Auf der breiten Rutsche kann sich die ganze Familie gemeinsam ins kühle Nass stürzen; ab 6 Jahren

·         „Översnabb“: Ausgehend vom Deck des Dampfers rutschen Abenteuerlustige in den Pool; ab 6 Jahren

·         „Översnurra“: Die Röhrenrutsche ist genau das Richtige für junge Wasserratten; ab 6 Jahren

·         „Hoppablad“: Hier können die Besucher ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen, indem sie auf beweglichen Elementen über das Wasser wandeln.

·         „Vågstycke“: ein gestrandeter Dampfer für neugierige Entdecker

„Nordstjernan“: Der versunkene Dreimaster lädt Abenteurer zu aufregenden Erkundungstouren ein

Skog Lagune

·         „Skog Lagune“: Ruheoase mit Sprudelliegen, Whirlpool und kleinen Wasserfällen

·         Swim-up Bar „Skogbar“: Cocktails und leckere Erfrischungen inmitten der Lagune

Lumåfals

·         farbenfrohe Grotte und Wasserfall

·         „Surf Fjørd“: großes Wellenbad im Herzen von Rulantica

·         Selbstbedienungsrestaurant „Lumålunda“: Schlemmen auf der Restaurantterrasse am „Surf Fjørd

·         Shop „Snorri´s Grotta“: Hier kann man das passende Mitbringsel für Zuhause finden

* unter 8 Jahren nur unter Aufsicht eines Erziehungsberechtigten

** kleiner als 125 cm ohne Schwimmabzeichen nur in Begleitung Erwachsener

  • Das liebevoll dekorierte „Trølldal“ ist perfekt auf die Bedürfnisse der Kleinsten abgestimmt.

  • "Snorri´s Saga" führt in einem 250 Meter langen, gewundenen Kanal vorbei an den verschiedenen thematisierten Bereichen der Wasser-Erlebniswelt.

  • Wasserfälle und Sprudelliegen machen die „Skog Lagune“ zu einer Oase.

  • „Lumåfals“ lockt unter anderem mit dem riesigen Wellenbad „Surf Fjørd“.

  • Im Abenteuerpool „Skip Strand“ mit versunkenem Dreimaster, Dampfer und einer Vielzahl an Netzen, Tauen und Masten kann gerutscht, getobt und geplanscht werden.

  • Der beheizte Außen-Pool „Frigg Tempel“ versprüht Urlaubsflair.

  • In „Vinterhal“ erwarten die Besucher den frostigen Norden und einen mystischen Eispalast. Spektakuläre Rutschen führen an der zu Eis erstarrten Meeresschlange Svalgur vorbei.

Wir verwenden Cookies um besser zu verstehen, wie Sie unsere Webseite nutzen, um den Webseiteninhalt auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und Ihnen das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Mit der weiteren Verwendung der Webseite akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Mehr erfahren