29.04.2024

Das Europa-Park Erlebnis-Resort im Überblick

Das Europa-Park Erlebnis-Resort umfasst die Angebote des Familienunternehmens Mack am Standort Rust in Südbaden und ist eine populäre Kurzurlaubdestination für Gäste aus aller Welt. Zum Erlebnis-Resort gehören Deutschlands größter Freizeitpark Europa-Park, der Wasserpark Rulantica, die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin, das VR-Angebot YULLBE sowie die Übernachtungsangebote der Europa-Park Hotels, des Camp Resorts und sowie des Europa-Park Campings.

Europa-Park – Deutschlands größter Freizeitpark

Der Europa-Park ist Deutschlands größter Freizeit- und Themenpark und befindet sich in Rust im Ortenaukreis in Baden-Württemberg. Bei seiner Gründung 1975 war der Park ursprünglich als Ausstellungsort für die Produkte des Familienunternehmens MACK Rides gedacht, das seit dem 18. Jahrhundert Fahrgeschäfte herstellt. Heute wird der Europa-Park jährlich von mehr als sechs Millionen Gästen besucht. Damit ist er der besucherstärkste saisonale Freizeitpark weltweit.

Der Europa-Park bietet über 100 verschiedene Attraktionen und Fahrgeschäfte für die ganze Familie, darunter 14 Achterbahnen. Die Attraktionen sind in 20 authentische Themenbereiche eingebettet, die hauptsächlich verschiedene europäische Länder repräsentieren. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Shows und Veranstaltungen, die unvergessliche Erlebnisse für die Besucher schaffen. Rund 50 thematisierte Restaurants und Bars runden das Angebot ab.

Weitere Informationen finden sich hier.

Die Wasserwelt Rulantica

Rulantica ist ein ganzjährig geöffneter Wasserpark in Rust, unweit des Europa-Park. Ob für Adrenalin-Junkies, Kleinkinder oder Entspannungssuchende: Besucher erleben in 14 liebevoll gestalteten Themenbereichen über 50 Rutschen und Attraktionen, zwei Poolbars, drei Saunen und ein Dampfbad. Unter anderem wartet dort die größte Speed-Rutsche Europas sowie ein interaktives Wasser-Karussell auf alle Wasserratten. Zahlreiche saisonale Events, Shows, Gastronomieangebote und Liegebereiche runden das Erlebnis ab. Mit seinen weitläufigen Innen- und Außenflächen gehört das 2019 eröffnete Erlebnisbad zu den größten seiner Art.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Rulantica

Die Restaurant-Weltneuheit Eatrenalin

Eatrenalin ist ein gastronomisches Eventkonzept, das die Gäste in verschiedene kulinarische Welten eintauchen lässt. Die Gäste genießen ein achtgängiges Gourmet-Menü, während sie sich auf dem patentierten „Floating Chair“ durch multimedial gestaltete Räume bewegen und dabei ein Abenteuer mit allen Sinnen erleben.

Das bisher einzige Restaurant dieser Art findet sich seit November 2022 im Europa-Park Erlebnis-Resort in Rust, eine weltweite Expansion ist geplant.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von Eatrenalin.

Virtuelle Erlebnisse mit YULLBE

YULLBE ist ein innovatives Virtual-Reality-Erlebnis mit Free-Roaming und Full-Body-Tracking. Bei den 30-minütigen YULLBE PRO-Erlebnissen lösen Gruppen von bis zu sechs Personen Herausforderungen und erleben ihr VR-Abenteuer gemeinsam. Mit YULLBE GO entdecken Einzelspieler 10-minütige Geschichten und Fantasiewelten.

Nach der Eröffnung des ersten Standorts im Jahr 2020 als Teil des Europa-Park Erlebnis-Resorts in Rust kamen weitere nationale und internationale Standorte hinzu, wie zum Beispiel im Quartier Q 6 Q 7 in Mannheim, im Miniatur Wunderland in Hamburg oder auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAcosma. Auch im Europa-Park selbst lässt sich YULLBE GO erleben.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite von YULLBE.

Übernachten im Europa-Park Erlebnis-Resort

Die Europa-Park Hotels bieten eine Vielzahl von Übernachtungsmöglichkeiten direkt in der Nähe des Europa-Park und der Wasserwelt Rulantica. Es gibt sechs thematisch gestaltete 4-Sterne (Superior) Hotels, die jeweils ein einzigartiges Ambiente und Design bieten.

 Hotel „Krønasår“ - Das Museums-Hotel, auf den Spuren von Entdeckern und Abenteurern

      • Hotel „Bell Rock“ – Gäste werden nach Neuengland und damit in die historische Wiege der USA entführt
      • Hotel „Colosseo“ - Italienisches Flair, inspiriert von der Architektur und Atmosphäre Roms
      • Hotel „Santa Isabel“ - Ein Hotel im Stil eines portugiesischen Klosters
      • Hotel „Castillo Alcazar“ - Hier erleben Gäste das prunkvolle Mittelalter in einer Ritterburg
      • Hotel „El Andaluz“ – Die mediterrane Eleganz einer spanischen Finka

Neben den Hotels bietet der Europa-Park auch weitere Übernachtungsmöglichkeiten:

§  Camp Resort: Hier können Gäste in urigen Tipis, Planwagen und Blockhütten übernachten und sich wie im Wilden Westen fühlen

§  Europa-Park Camping: Für alle, die mit ihrem eigenen 'Zuhause' anreisen möchten, bietet der Europa-Park verschiedene komfortable Stell- und Zeltplätze

Übernachtungsgäste genießen zahlreiche Vorteile wie beispielsweise früheren Eintritt in den Europa-Park und in Rulantica. Zudem warten im Hotel-Resort 25 Restaurants und Bars auf die Besucher.

Weitere Informationen finden sich hier.